Comer See

Comer See


 

 

Comer See: ein besonderer Ort in der Welt

Der Comer See liegt in Norditalien, nicht weit von Mailand und den Flughafen entfernt und in der Nähe von der Schweiz. Eine strategische Lage in Europa; schon im Süden aber nicht weit von den nördlichen Ländern. Dazu kommt noch das milde Klima durch die schützende Bergkette im Norden.
Schon immer in der ganzen Welt bekannt für seinen Charme, unvergleichliche Schönheit und die magische Atmosphäre. Der Gründen des zweitältesten Golfclubs von Italien (1906) in Menaggio war Engländer. König Edward VIII wählte den See für seine Flitterwochen; Winston Churchill verbrachte mehrere Urlaube am See. Und nicht zu vergessen: Kanzler Konrad Adenauer hat 20 Jahre seine Ferien am Comer See verbracht. Bis zum heutigen Tag ist der See von berühmten und weniger berühmten Leuten aus der ganzen Welt beliebt.

 

Warum eine Immobilie am Comer See?

Es gibt viele Gründe hier zu kaufen und zu investieren:
Stabilität des Immobilienmarktes. Während andere Gegenden der Welt von einer starken Krise mit hohem Wertverlusten in Immobilien betroffen sind, ist das am Comer See nur bedingt der Fall. Die Umweltschutzgesetze im Hausbau bewahren die Gegend vor übermassigen Bebauung.

Sichere Geldanlage. Nicht nur die Stabilität des Marktes, sondern auch durch die Tatsache dass der Comer See ein beliebter Ferienvermietung gewinnbringend.

Strategische Lage in Europa. Leicht und schnell von allen europäischen Ländern mit Auto, Zug oder Flugzeug (Internationale Flughafen in Mailand) zu erreichen.

Mildes Klima. Die Sommer sind nie zu heiß und im Winter sinken die Temperaturen selten unter null Grad. Die berühmten botanischen Garten des Comer Sees sind der Beweis.

Geschichte und Prestige. Seit Jahrhunderten haben Aristokraten und erfolgreiche Geschäftsleute am Comer See Villen gebaut und gekauft. Die Besitzer ändern sich durch die Jahre, aber Prestige und Charme bleiben. Kunstschätze, Baukunst (Architektur) und die Natur haben viele Künstler und Dichter inspiriert und begeistert. Berühmte Villen zeugen davon: Villa Carlotta in Tremezzo, Villa Balbianello in Lenno, Villa Monastero in Varenna, Villa d’Este und Villa Erba in Cernobbio, Villa Serbelloni mit der Rockefeller Foundation in Bellagio. Viele Filme sind hier gedreht worden: Star Wars, 007 Casino Royale, Ocean Twelve.

Sport. Der See bietet viele Sportmöglichkeiten: Segeln, Kite-surfing, Windsurfing, Wasserski, Rudern, Kayak usw. Berühmt sind auch die vielen Spazierwege von leicht bis schwer am See entlang oder in den umliegenden Bergen. Radfahren ist auch beliebt.

Facebook